Ferienspaß 2012

Mit „Heilsbronn AKTIV“ und dem Ferienspaß 2012 zu Gast bei Heilsbronner Firmen

Über eine rundum gelungene Aktion konnte sich der Verein der Heilsbronner Gewerbetreibenden freuen. Die erste Teilnahme am beliebten Heilsbronner Ferienspaß war ein voller Erfolg. Neun Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren starteten pünktlich um 9 Uhr bei der Autoverwertung Eger, dort wurden sie von Herrn Rudolf Eger, dem Vorsitzenden des Gewerbevereins „Heilsbronn AKTIV“ begrüßt und mit einer Schutzausrüstung ausgestattet. Im Lager gab es allerhand zu sehen z.B. verschiedene Metalle wie Blei, Kupfer, Messing und Edelstahl. Die Arbeiter führten vor, wie ein Altauto nach umweltrecht auf der Hebebühne trockengelegt wird. Unter Anleitung durften die Jungs die Scheibe eines Schrottfahrzeugs zerschlagen, welches dann von den Mädchen mit einem Bagger „platt gemacht“ und abtransportiert wurde. Anschließend ging es ausgestattet mit einem Bollerwagen und Getränken zur Firma Kunststoff Zettel. Auch hier gab es einiges zu entdecken, Herr Zettel führte durch seine Firma in der an Spritzgussmaschinen verschiedene Teile aus Kunststoffgranulat hergestellt werden. Unter anderem ein winziges Puppenbett samt Matratze. Besonders begeistert waren die Kinder von einem Roboter, der Teile aus einer Maschine nahm und in einen Behälter legte. Als Erinnerung bekamen die Kinder zwei Getränkeschutzdeckel geschenkt, die sie sich selbst aussuchen konnten. Nach der Firma Zettel war der benachbarte Spenglerei und Installationsbetrieb der Firma Hirschmann an der Reihe. In drei Gruppen aufgeteilt wurde mit fachlicher Hilfe Titanzink geschnitten, gebogen, gekantet und gelötet bis zum Schluss eine Stiftebox entstand, die jedes Kind mit nach Hause nehmen durfte. Nach einer Trinkpause ging es weiter in die Pizzeria Catania, hier wurden die Kinder schon vom Chef persönlich erwartet. Mit viel Begeisterung durften die Kinder hier ihre eigene Pizza belegen, der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt. Die Pizzabäcker konnten es kaum abwarten, bis sie ihre eigenen Kreationen aus dem Ofen holen und natürlich aufessen durften. Nach der verdienten Mittagspause ging es in die Fahrradschmiede Wagner, dort wurde mit Hilfe von Herrn Wagner ein Loch im Fahrradschlauch gesucht und von den Kindern selbst geflickt. Somit sollte in Zukunft ein „Platten“ kein Problem mehr sein. Nach getaner Arbeit hatte sich jeder eine Belohnung verdient, die gab es im Eiscafe` Franco. Nach Lust und Laune konnten sich die Jungs und Mädels einen eigenen Eisbecher mit Eis, Obst, verschiedenen Saucen und natürlich Sahne selbst zubereiten. Alle neun Kinder waren mit Spaß und Begeisterung bei der Sache und hoffen auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr. Der Verein der Heilsbronner Gewerbetreibenden bedankt sich bei den Kindern für die Teilnahme und einen rundherum gelungenen Tag. Heilsbronn Aktiv freut sich auf den Ferienspaß 2013.

Aktualisiert

Hier finden Sie uns:

Verein der Heilsbronner Gewerbetreibenden e.V.

Gutenbergstr. 22-24

91560 Heilsbronn

 

Telefon: 09872/9569972

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Homepage ist online!

Erfahren Sie mehr über unseren Verein auf unserer neuen Internetpräsenz!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein der Heilsbronner Gewerbetreibenden e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.